zu 1

1 Unsere Schulgemeinschaft lebt vom Zusammengehörigkeitsgefühl. Dafür setzen sich Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern ein.

Die Zusammengehörigkeit aller Beteiligten unserer Schulgemeinschaft zeigt sich durch Darbietungen an Konzertabenden, der Schulkunstausstellung, dem Schulmusical, dem Tag der offenen Tür und in der gemeinsam durchgeführten Abschlussfeier.

Lehrkräfte und Eltern stärken ihr Zusammengehörigkeitsgefühl bei Veranstaltungen wie dem Kennenlern-Café der fünften Klassen, dem Elternsprechtag, im Arbeitskreis Eltern und Schule und im AKIP -Arbeitskreis Internetprävention, beim jährlichen Essen für die Mensa-Eltern, im Förderkreis, bei Themenelternabenden in verschiedenen Klassenstufen, dem Mittagstisch und sonstigen Elterngesprächen.

Dies zeigt sich in Veranstaltungen der SMV (Schülermitverantwortung) und der Arbeit der Schülermentorinnen und -mentoren, bei denen Schüler/innen sich gegenseitig wahrnehmen und unterstützen.

Bei Sportfesten, Schülergesprächen, Schullandheimen, Klassenfahrten, Schulausflügen, Schüleraustausch, SSB (Schulcurriculum Sozialer Bereich), Zimmer- und Schulhausgestaltung, Gottesdiensten und sonstigen Unternehmungen in der Klasse festigen die Schüler/innen und Lehrkräfte das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Durch Aktivitäten wie Lehrerausflug, Pädagogische Tage und schulinterne Fortbildungen stärkt das Kollegium sein inneres Zusammengehörigkeitsgefühl.