zu 5

5 Unser musisch-ästhetisches Profil fördert die Persönlichkeitsbildung der Schülerinnen und Schüler.

Wir fördern die individuelle Begabung im Fach Musik dadurch, dass jedes Kind der Musikklasse ein Instrument nach Wahl erlernt. Die Schule arbeitet mit der Städtischen Musikschule zusammen. Diese Zusammenarbeit mündet in Klassenorchestern der einzelnen Klassenstufen. Die Ergebnisse werden dann bei verschiedenen Vorspielen gezeigt.

Zusätzliche Förderung individueller Begabungen steht den Schüler/innen  durch Arbeitsgemeinschaften in den musischen Fächern (Musik, Kunst, Sport) offen.

Durch das Schulcurriculum Musischer Bereich haben die Schüler/innen die Möglichkeit, neue musische Bereiche wertfrei, ohne Leistungszwang zu erfahren.

Alle einzeln dargelegten Förderungsmöglichkeiten bündeln sich in Projekten wie:  Musical, Vorspiel, Schulkunstausstellung und anderen Präsentationen vor Publikum, wobei Hemmschwellen abgebaut und Anerkennung erfahren werden kann.

Durch diese Förderungsmöglichkeiten wird ernsthaftes und sorgfältiges Arbeiten gefördert und Durchhaltevermögen aufgebaut. Eine Besonderheit ergibt sich im Projekt Musical, in dem Schüler/innen in vielen Bereichen über das Schuljahr hinweg zusammenarbeiten und eine gemeinsame Aufführung gestalten.

Die Schüler/innen lernen Verantwortung zu übernehmen, indem sie sich zu Mentorinnen und Mentoren in den Bereichen Kunst, Musik und Sport ausbilden lassen und diese Befähigung ins Schulleben einbringen.

Das Projekt Künstler und Schule bietet die Möglichkeit, Künstlerpersönlichkeiten kennenzulernen und mit ihnen kreativ zu arbeiten.

In Projekten wie Kunstpostkarten, Konzertabend und in Wettbewerben wird bei den Schülern ein motivierendes Miteinander gefördert.